Short Term Loads SBA Loans Working Capital Small Business Loans Long Term Loansbusiness loans Merchant Cash Advances best business loans Big Lines of Credit Equipment Financing
news_thumbnailbanner

Neu in Mode – der Handynacken

Wir haben bereits über die Belastung unserer Augen durch den „digitalen Dauerkonsum“ berichtet. Doch das übermäßige Nutzen unserer Smartphones und Tablets wirkt sich nicht nur auf unsere Augen aus. Unsere gesamte Körperhaltung wird hiervon beeinträchtigt.

Zwischen 700 und 1.400 Stunden schauen wir pro Jahr auf unser Smartphone. Und dies ist nur der Durchschnitt.

Eine Zeitung lesen wir mit ca. 40 cm Abstand zu unseren Augen. Lesen wir Inhalte auf unserem Smartphone, vor allem „mal eben schnell unterwegs“ beträgt der Abstand zu unseren Augen oft nicht mehr als ca. 20 cm. Zudem halten die wenigsten Nutzer das Smartphone so hoch, dass der Kopf kaum geneigt werden muss. Wie viele Menschen sieht man nicht durch die Städte laufe, den Kopf stark geneigt und auf Ihr Telefon gerichtet? Je dichter wir das Smartphone am Körper halten, desto größer sind die Kräfte, die auf unseren Nacken und dessen Muskulatur wirken.

Schauen wir gerade aus, wirken ca. 5 kg auf unseren Nacken. Schauen wir aber mit stark geneigtem Kopf im Stehen auf unser Smartphone, können hier bis zu 28 kg auf die Nackenpartie wirken. Dies kann nach einiger Zeit zu Kopfschmerzen, Nackenverspannungen und generellen Haltungsschäden führen. Kombiniert mit einer überwiegend sitzenden Tätigkeit und wenig Bewegung in der Freizeit sind bei den meisten Menschen diese Einschränkungen vorprogrammiert.

handynacken

Wer nicht auf sein Handy verzichten möchte und keine Lust auf Kopfschmerzen und Nackenverspannungen hat, sollte zu einem einfachen Mittel greifen: Bewegung. Viele Übungen können diesen Symptomen präventiv entgegen wirken. In unterschiedlichen Trainingsformen (15 Minuten direkt am Arbeitsplatz oder über 1 Stunde in kleinen Gruppen) zeigen Ihnen unsere qualifizierten Trainer direkt am Arbeitsplatz, welche Übungen Ihnen hier helfen können. Sprechen Sie uns einfach an.
http://www.apfelpage.de/wp-content/uploads/2016/02/1454927496.jpg

admin

0comments

10 Feb, 2016

Allgemein

Comments

Comments are closed.