student financial help center
news_thumbnailbanner

Alle Jahre wieder – Gute Vorsätze für das neue Jahr

Eine altbewährte Tradition wird es auch dieses Jahr wieder von vielen Deutschen gepflegt: Gute Vorsätze für das neue Jahr fassen – nur wie schaut es mit dem Einhalten dieser Vorsätze aus?
Für das Jahr 2016 sind die Dauerbrenner “Mehr Sport treiben“ (25%) und „Gesünder ernähren“ (25%) auf dem geteilten ersten Platz der beliebtesten guten Vorsätze der Deutschen. Gefolgt von „Mehr Zeit für Freunde nehmen“ (21%) und dem Ablegen von Lastern (Aufhören zu Rauchen, Alkohol etc. 11%). Eine hohe Anzahl der Befragten scheint dem Einhalten der guten Vorsätze direkt aus dem Weg gehen zu wollen. Es werden einfach keine Vorsätze für das neue Jahr gefasst (23%) (statista 2015).

statistic_Vorsätze

Aber ist dies der richtige Weg, dem Frust aus dem Weg zu gehen? Wir haben uns für Sie schlau gemacht. Damit die Einhaltung Ihrer Ziele auch über das erste Quartal des neuen Jahres hinaus gelingt. Es ist gar nicht so schwer. Probieren Sie es aus:

Drei Voraussetzungen sollten Ihre Ziele zunächst erfüllen:
1) Präzise Formulierung (nicht: „ich möchte mehr Sport treiben“, sondern: ich möchte zwei mal pro Woche an dem Zumba-Kurs in meinem Fitnessstudio teilnehmen“)
2) Die Umsetzung der Ziele sollte mit einem klaren Termin verbunden sein
3) Die Fortschritte sollten überprüfbar sein

Zudem können die Ziele in eine „Wenn-Dann-Beziehung“ gesetzt werden. „Ich gehe jeden Dienstag und Donnerstag um 18:00 Uhr nach den Nachrichten zum Training.“ Der Trick: Wir müssen weniger nachdenken. Die Anstrengung, sich zu überwinden wird geringer.

Zudem kann es immer wirksam sein, sich die Trainingstermine direkt in den Terminkalender einzutragen. Sie terminieren so Ihre Gesundheit, Ausreden lassen sich noch schwerer finden und die Trainingstermine werden nicht zu einer zusätzlichen Belastung in Ihrem Alltag.
Um Stress im kommenden Jahr zu vermeiden ist natürlich nicht nur die genaue Terminierung der Trainingseinheiten wichtig, VIP-Training bietet hier für Sie und Ihre Mitarbeiter verschiedenste Workshops zu den Themen Selbst- und Ressourcenmanagement sowie „Gesunde Führung“ an. Hier zeigen wir alltagsnahe Techniken und Strategien auf, die Sie darin unterstützen, Ihre guten Vorsätze bis ins Jahr 2017 weiter zu tragen.

 

admin

0comments

06 Jan, 2016

Allgemein

Comments

Comments are closed.